Ninjutsu – Seminar „Kukishinden Ryu Bojutsu“ in Landsberg am Lech

0 Comments

Am Samstag, den 26.01.2019 habe ich zusammen mit meinem Sohn Pascal an einem Bo – Seminar in Landberg teilnehmen können. Dai Shihan Jürgen Bieber hat die Prinzipien des Bo (Langstab) umfassend aus der Basis heraus erklärt und sowohl an einfachen Techniken zum Einstieg bis zu den ersten Kata aus der Kukishinden Ryu erläutert (und üben lassen).

Gerade im Umgang mit dem Bo ist es extrem wichtig, dass neben der Beherrschung des Bo vor allem auch die Bewegung des eigenen Körpers (Taijutsu) extrem wichtig ist, um

  1. a) die Waffe korrekt führen zu können
  2. b) sich nicht selbst zu verletzen
  3. c) andere nahestehende Personen nicht zu verletzen

Nach einem lehrreichen Seminar sind wir mit vielen „Aufgaben“ wieder nach Markt Schwaben gefahren, um die vermittelten Aspekte zum einen selbst zu trainieren und zum anderen auch im Dojo zu vermitteln.

Vielen Dank auch an das Bujinkan Dojo Ninpo Landsberg für die Ausrichtung des Seminars.

Categories:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: